Haferlschuhe / Trachtenschuhe

Haferlschuhe / Trachtenschuhe – made in Bavaria

Fa. Huber aus Bayern ist ein traditionsreiches Familienunternehmen. Diese haben sich auf die Herstellung qualitativ hochwertiger, traditioneller Haferlschuhe spezialisiert. Nach alter Handwerksmanier gibt Fam. Huber der echt zwiegenähten Machart den Vorzug.

Huber Schuhe sind langlebig und sehr robust. Huber Haferlschuhe sind made in Bavaria und werden im eigenen Meisterbetrieb handwerklich gefertigt.

Erhältlich in den Größen 40 – 48,5
Sonderanfertigung auch für hohen Riest
Farbe: schwarz und braun
Sohle: Leder- oder Profilsohle

 

 

 


Lederhosen, eine richtig fesche MĂ€nnertracht

Kniebundlederhose oder Kurze? Wir haben für jedes Bein die richtige Trachtenlederhos'n!

 

Früher war die Lederhose eine Arbeitshose der Bergbauern. Heute ist sie ein unverzichtbares und traditionelles, bayerisches Kulturgut. Vor gut 100 Jahren etablierte sich die Trachtenlederhose und wurde ein absoluter Klassiker unter den bayerischen Beinkleidern. Die Lederhose gibt es mittlerweile in vielen verschiedenen Farben und Gerbungen. Sie ist bequem, fesch, praktisch, robust und garantiert immer ein tolles Outfit für jeden Anlass.

In unserer Trachtenheimat Oberbayern wird Tracht sehr häufiger getragen. Zur Wies’n, Münchner Oktoberfest, bei Volksfesten, in Trachtenvereinen, zu festlichen Gelegenheiten, Familienfeiern und Hochzeiten ist das Tragen von Tracht in ganz Bayern üblich. Selbst die jungen Burschen tragen sehr gerne moderne oder traditionelle Tracht.

In unserer Trachtenheimat gibt es verschiedene Trachten, die sich durch die Optik und Farbe unterscheiden. Jede Trachtenlederhose hat eine Seitentasche für Hirschfänger (Trachtenmesser), der zu jeder Männertracht gehört. Ebenso gehören sogenannte Ranzen (breite Ledergürtel) und Charivaris als Accessories dazu.

Die Miesbacher Tracht

Miesbacher Tracht aus der Münchner Umgebung

Die Miesbacher Tracht ist eine in Bayern sehr verbreitete und beliebte Tracht. Sie ist benannt nach Miesbach, das als Wiege der Trachtenbewegung gilt.

Die Miesbacher Tracht kein historisches G´wand im wissenschaftlichen Sinne.  Längst ist die Miesbacher Tracht zu einem weltweiten Symbol für Bayern, aber auch Deutschland geworden. Die Miesbacher Tracht ist heute in ganz Bayern zu Hause. In unserer Trachtenheimat Oberland und im Großraum München ist sie am stärksten vertreten.

Die Farbe der Bestickung an der Lederhose ist Grün/Gelb.

 

Die Chiemgauer Tracht

Die Chiemgauer Tracht ist eine im Gebiet des Chiemgaus getragene Tracht

Die Tracht wird von Trachtenvereinen, den Gebirgsschützen, Musikkapellen und auch vielen Burschenvereinen gepflegt. Viele Bewohner des Chiemgaus besitzen diese Tracht, ohne in einem Trachtenverein o.ä. zu sein.

Die Farbe der Bestickung an der Lederhose ist meist Grün.

 

Die Berchtesgadener Tracht

Die Berchtesgadener Tracht ist eine im Gebiet der ehemaligen Fürstpropstei Berchtesgaden, dem südlichen Teil des heutigen Landkreises Berchtesgadener Land getragene Tracht. Sie ist benannt nach Berchtesgaden, dem zentralen Markt des Verbreitungsgebietes.

Die Tracht wird unter anderem von Trachtenvereinen, den Berchtesgadener Weihnachtsschützen und den Musikkapellen im Berchtesgadener Raum gepflegt. Viele Bewohner des Verbreitungsgebietes tragen aber auch traditionell diese Tracht.

Die Farbe der Bestickung an der Lederhose ist Grün/Gelb.

 

 

 

 


Alpiner Lifestyle – Trachtensneaker

Der Trend in der Trachtensaison 2012!

Trachtensneaker als kultiger Modeartikel, denn Sneaker passen zu fast jedem Look – sogar zur Trachtenmode – und verleihen so manch langweiligem Outfit erst das notwendige Extra – ĂŒberzeugen Sie sich!
Trachtensneaker sind auch genau das Richtige fĂŒr diejenigen, die gerne eine Alternative zu Trachtenschuhen, Ballerinas oder Trachtenstiefel hĂ€tten. Egal ob zur Lederhose, zum Dirndl oder Landhausmode, die neuen Trachtensneaker von KrĂŒger sorgen fĂŒr mĂ€chtig frischen Wind im Festzelt oder in Ihrer Freizeit. Im echten Trachten-Look gibt es die beliebten Sneaker fĂŒr Madl und Buam.

Die Trachtensneaker gibt es in zwei Modellen – Madl und Wild.

Madl:
Die Trachtensneaker sind aus robustem Leinen in Beige gefertigt und auf der Außenseite sind sie mit einem schwarzen „Madl“ Schriftzug und in der Innenseite mit 2 Hirschen bestickt. Ein echter Eye-Catcher ist die Zunge, die mit einem roten Herz bestickt ist. Ein rotes Strassherz verziert die Mitte des Herzen.

Wild:
Die Trachtensneaker sind aus robustem Leinen in Beige gefertigt und auf der Außenseite sind sie mit einem schwarzen „Wild“ Schriftzug bedruckt.
Ein echter Eye-Catcher ist die Zunge in MoosgrĂŒn, die mit einem beigen Hirschgeweih bestickt ist.

Die Sneaker sind einfach genial und von sehr guter QualitÀt.


Nacht der Tracht – LöwenbrĂ€ukeller in MĂŒnchen

Nacht der tracht

Trachteria freut sich morgen auf die "Nacht der Tracht" im Löwenbräukeller in München – und er kommt mit!

Allen ein sonniges Wochenende – Grüße aus den Bergen!