Kreativ verpackt: Weihnachtsgeschenke aus der Trachteria

Herzlich willkommen beim zweiten Teil unseres dreiteiligen Weihnachts-Specials! Unter dem Motto „Verh├╝llung ist Verhei├čung“ pr├Ąsentieren wir Ihnen kreativ verpackte Geschenkideen, bei denen das eigentliche Haupt-Geschenk die Verpackung ist. Der Inhalt ist eine h├╝bsche Kleinigkeit zum Genie├čen, die gegessen, getrunken oder verkocht werden kann. Vor ein paar Tagen haben wir Ihnen die „Scharfe Sch├╝rze“ vorgestellt, bei der eine Flasche Chili ├ľl in eine Dirndlsch├╝rze verpackt wird.

Nach dieser wundervollen Geschenkidee f├╝r Dirndl-Liebhaberinnen sind nun die zu beschenkenden Herren an der Reihe. Ein Trachtenhemd ist dabei das Haupt-Geschenk. Edle Leinenhemden oder leichte Baumwollhemden im trendigen Karo-Design gefallen M├Ąnnern mit Lederhosen. Auch zur Jeans wirkt ein Trachtenhemd stets stilvoll und kann auf l├Ąssige Weise ein Statement setzen. Wer also auf eine gute Auswahl an Trachtenhemden zur├╝ckgreifen kann, ist in der gl├╝cklichen Lage, f├╝r jeden Anlass das passende Hemd zu besitzen. Trachtenhemden f├╝r jeden Geldbeutel finden Sie im┬áTrachteria OnlineShop┬áund im Trachteria Store in Bruckm├╝hl.

Dieser Gedanke brachte uns auf die Geschenkidee „Hei├čes Hemd“: Ein Packerl Kaffee ist der Inhalt des Geschenks.┬áKaum ein Mann in unserem Bekanntenkreis kann ohne die morgendliche Tasse Kaffee in den Tag starten. Immer h├Ąufiger wird dabei auf die Qualit├Ąt der Kaffeebohnen und deren Herkunft geachtet. Fairer Handel, ├Âkologischer Anbau, magenfreundliche Eigenschaften, spezielle R├Âstverfahren… F├╝r Kaffee-Liebhaber ist Kaffee weit mehr als nur ein Hei├čgetr├Ąnk. Er verk├Ârpert die ruhigen Minuten im Alltag, die Auszeit vom Stress im B├╝ro, im Betrieb und die Erholungspause auf einer langen Autofahrt. F├╝r das „Hei├če Hemd“ w├Ąhlen Sie also ein Pfund beste Kaffeebohnen oder frisch gemahlenen Kaffee aus – je nach Vorliebe des Geschenkempf├Ąngers. Unsere eigene Erfahrung zeigt, dass kleine regionale R├Âstereien sehr spannende Entdeckungen bieten k├Ânnen. Wer auf Nummer sicher gehen m├Âchte, kann bei den gro├čen bekannten Marken die Lieblingssorte des „Kaffee-Manns“ finden.

Der Kaffee wird nun in das Trachtenhemd verpackt. Dazu das zugekn├Âpfte Hemd einfach auf die Vorderseite legen und glatt streichen. Dann┬ábeide ├ärmel ├╝ber den R├╝cken jeweils nach innen falten. Das Hemd liegt nun wie ein l├Ąngliches Rechteck vor Ihnen. Das Kaffee-P├Ąckchen wird in die obere H├Ąlfte des Hemdes gelegt, die untere H├Ąlfte schlagen Sie dar├╝ber. Fixieren Sie das Geschenk mit einem breiten Schleifenband wie ein klassisches Paket. Fertig ist ein umweltfreundlich verpacktes Geschenk f├╝r M├Ąnner, dass garantiert gut ankommt!


Trend: Lederhosen. Wie tr├Ągt man die kurzen Hosen?

Den Herren aus aller Welt ist l├Ąngst klar: Lederhosen sind Pflicht auf dem Oktoberfest.
Deshalb versucht sich jeder einzelne Herr aus Australien, Italien oder Westerland den hiesigen Gepflogenheiten anzupassen. Mit mehr oder auch stattlich weniger Erfolg.

Was alles gar nicht geht auf der maskulinen Stylingliste f├╝r die Wiesn m├Âchten wir Ihnen an dieser Stelle nicht erl├Ąutern ÔÇô das k├Ânnen (ja, m├╝ssen!) Sie in gut zwei Wochen wieder mit eigenen Augen sehen.┬áDabei ist es ganz einfach, sich als Herr richtig gut f├╝r den Besuch auf der Festwiese zu kleiden. Wie Sie einen gelungenen Auftritt in Lederhosen hinlegen – mit wenig Aufwand und ohne ein Verm├Âgen zu investieren, lesen Sie hier:

Die Lederhose:
Am beliebtesten ist in dieser Saison die Krachlederne, also die kurze Lederhose, die knapp oberhalb des Knies endet. Auch bei den feschen Dirndl-Prinzessinnen kommt die Kurze besonders gut an – vorausgesetzt, der Lederhosentr├Ąger kann ein Paar stramme Wadeln dazu pr├Ąsentieren. Wer eher sehr schmale Beine hat, sollte auf die traditionelle Kniebundhose und z├╝nftige Trachtenkniestr├╝mpfe setzen. Ob k├╝rzere oder l├Ąngere Variante ist also vor allem Figursache. Bei den Farben hingegen k├Ânnen Sie ganz nach Geschmack entscheiden: Sehr dunkle Lederhosen mit gr├╝ner Stickerei sind genauso angesagt wie hellbraune mit dezentem Stick im gleichen Farbton und dunkelbraune Hosen mit kontrastreichen Verzierungen.

Das Trachtenhemd:
Karohemden in knalligen Farben stehen j├╝ngeren Burschen, die dazu ein wei├č-blaues Powerarmbandl, Trachtenstr├╝mpfe und passende Loferl mit blauem Muster tragen. Auf geht┬┤s in den Himmel der Bayern, zum Schie├čen und danach zur After-Wiesn-Party im Bermuda-Dreieck der M├╝nchner City.
Wei├če Hemden mit oder ohne Biesen sind der Klassiker f├╝r Herren und sehen besonders gut aus, wenn Sie ein stilvolles Samt- oder Leinen-Gilet dar├╝ber tragen. Gleichzeitig w├Ąrmt die schicke Weste ein wenig, sodass der Wiesn-Gentleman seine Strickjoppe der Liebsten um die zarten Schultern legen kann, wenn┬┤s auf dem Heimweg ein bisserl k├╝hler wird.

Die Haferlschuhe:
Bequeme Haferlschuhe sind die Voraussetzung f├╝r das gl├╝ckliche ├ťberstehen eines langen Wiesn-Abends. Komfortable, handgefertigte Modelle zu fairen Preisen finden Sie auf Trachteria.de und bei uns im Store in Bruckm├╝hl.

Die Accessoires:
Ein Trachtenhut ist gut – wenn Sie ein „Hutgesicht“ haben und sich damit wohlf├╝hlen. Auf weitere Accessoires k├Ânnen Sie getrost verzichten, insbesondere auf das rote Halst├╝cherl.