FrĂŒhling – Fest fĂŒr die Sinne

Endlich FrĂŒhling! Die Natur erwacht aus dem Tiefschlaf der langen Wintermonate. An den BĂ€umen sprießen Knospen und bunte FrĂŒhblĂŒher verwandeln viele FlĂ€chen in wahre BlĂŒtenmeere. Die sanften HĂŒgel des MĂŒnchener Westparks gleichen einem lila Meer – Krokus an Krokus, soweit das Auge blickt. Auch ĂŒber den Alten SĂŒdfriedhof schwappen lila Blumenwogen und lassen Hobbyfotografen reihenweise niederknien. HĂ€ufiges Motiv fĂŒr beeindruckende BlĂŒten-Makros sind auch die lilafarbenen Hyazinthen, die vor allem in den großen PflanzgefĂ€ĂŸen in der Innenstadt prĂ€sentiert werden. Als Verwandte des essbaren Spargels sind sie zugleich Vorboten der beginnenden Spargelsaison und lassen den Feinschmeckern schon einmal das Wasser im Mund zusammen laufen.

Lila – oder genauer gesagt „Purple Violet“ ist die Pantone Farbe des Jahres 2018. In der Trachtenmode hat Lila lĂ€ngst einen festen Platz und wird sowohl Ton-in-Ton als auch mit anderen, harmonierenden Farben verwendet. Ein Dirndl ganz in Lila kann sehr edel wirken, ganz im Sinne der magischen Wirkung von Lila als „Farbe der Macht“. Kombiniert man eine pinkfarbene DirndlschĂŒrze dazu, wirkt das Outfit dagegen jung und leidenschaftlich.

Und auch Herren tragen Lila. WĂŒrden die meisten MĂ€nner den Farbton fĂŒr den Alltag völlig ausschließen, ist dagegen das klassische Gilet in Lila Ehrensache. Ein weiß-lila-grĂŒn-kariertes Trachtenhemd dazu und fertig ist ein sehr beliebtes Oberteil zur Lederhosen.

Trachten-Schmuck in Lila ist immer bezaubernd.  Ob Sie ein schlichtes, aber umwerfend funkelndes Kristallherz zum Dirndl wĂ€hlen oder ein raffiniertes Perlen-Charivari – ein SchmuckstĂŒck in Lila gibt jedem passenden Dirndl den letzten Schliff.

Eine feine Auswahl an Trachtenmode vom Dirndl ĂŒber Hemden bis zur Trachtentasche finden Sie in unserem Trachteria-Onlineshop und direkt in der Trachteria in Bad Aibling.

Trachtenmode Lila Trachteria


Von cool bis cute: Schmuck zur Tracht

Es funkelt und blitzt nur so, wenn sie den Kopf dreht. Als ob Wunderkerzen ihre strahlenden Sternchen werfen wĂŒrden – ein kleines Feuerwerk! Die hĂŒbsche Besucherin im Festzelt ist ein absoluter Hingucker – nicht zuletzt wegen ihrer wundervollen OhrhĂ€nger in Form silberner EdelweißblĂŒten. Die Alpenblumen sind ĂŒber und ĂŒber mit kleinen Sternchen besetzt. Ob diese hundertprozentig „echt“ sind oder gut nachgebildet spielt gar keine Rolle. Glitzernde Ohrringe und ein opulentes Collier verleihen dem festlichen Dirndl der Dame den letzten Schliff und lassen es noch glamouröser wirken. Ein toller Gegensatz zu der edel und auffĂ€llig gestylten DirndltrĂ€gerin ist ihre Freundin zur Linken: Baumwolldirndl und dezenter Perlenschmuck. Kleine, weiße Tropfenperlen mit roten Mini-Rosen baumeln an den OhrlĂ€ppchen, eine passende Kette ziert den Hals. Das dunkelrote Dirndl hat einen traditionellen Blumendruck in Weiß, sodass der sĂŒĂŸe Schmuck wie gemacht dazu erscheint. Die dritte Dame im Bunde ist experimentierfreudig! Gleich mehrere Ketten in diversen LĂ€ngen schmĂŒcken Hals und DekolletĂ©. Der Stilmix wirkt selbstbewusst und cool. Neben einem kleinen Goldherz funkelt ein trendige Ananas in RosĂ©gold, aus dem gleichen Material hĂ€ngen noch ein Hirschgeweih und ein Edelweiß lĂ€ssig miteinander ab. Das klassisch geknöpfte grĂŒne Dirndl passt wunderbar zu der wilden Schmuckkombination, indem es ihr genug Raum lĂ€sst und farblich harmoniert. Wir gratulieren allen drei Damen in Gedanken zu ihren großartigen Dirndl-Outfits und gehen dann mal weiter. Mal sehen, welche Trachten-Styles wir auf dem Waldfest noch so bewundern dĂŒrfen!

Wem noch das ein oder andere SchmuckstĂŒck zur VervollstĂ€ndigung der Dirndl-Ausstattung fehlt, der sei herzlich willkommen in unserer Trachteria in Bad Aibling! Wir fĂŒhren eine große Auswahl an klassischem und ausgefallenem Dirndlschmuck – von meiTherese, Bettina Schauer, CocoVero und vielen weiteren Schmuckdesignern.

Dirndlschmuck meiTherese bei Trachteria

Dirndlschmuck meiTherese bei Trachteria


Trendalarm Rot!

Erdbeerfeld in Sicht!
Diesen Sommer gilt: Trendalarm ROT

Die Signalfarbe steht nicht nur fĂŒr die sĂŒĂŸen FrĂŒchte des Sommers, sondern fĂŒr Power, Liebe und Hitze – keine Chance fĂŒr Langeweile. Rot sorgt in allen Nuancen fĂŒr Aufsehen und entfacht in uns die Leidenschaft. Wem ein ganzes rotes Dirndl zu viel ist, kann den Trend mit Accessoires umsetzen.

Charme pur: Das frisch eingetroffene Alpenfee-Dirndl bringt mit rotem Rosenprint Romantik und Frohsinn in unseren Alltag. Dirndlfans begeben sich in diesem erfrischenden Kleid mit einem leichten Tages-Make-Up und dezentem Schmuck zur Geburtstagsfeier im Biergarten und zum Volksfest-Einzug.

Unwiderstehlich verfĂŒhrerisch: „Sweet red Katie“ von SchmittundSchĂ€fer ist wie gemacht fĂŒr lange NĂ€chte mit Freunden und versetzt Sie in aufregende Flirt-Laune. Die leuchtenden Rottöne des Kleids verschmelzen mit dem Sonnenuntergang und geben diesem Dirndl seinen sexy Look, der durch die klassische SchnittfĂŒhrung aber nie zu aufdringlich wird, sondern stets elegant wirkt.

Der rote Faden:  Mit Accessoires in Rot setzen Sie gekonnt Akzente ohne viel Wirbel. Beim Dirndlschmuck genĂŒgen ein klassisches Kropfband oder funkelnde Ohrringe in Rot, um Ihrem Sommer-Look den letzten Schliff zu verleihen. Leuchtend Rot und dabei extrem lĂ€ssig ist das Trachtentuch „Hirschliebe“ ein toller Begleiter fĂŒr jeden Sommerabend.

Men in Red: In der roten Trachtenweste von Frederic Meisner fĂŒhlen sich sowohl modebewusste als auch traditionsliebende Herren wohl. Sie lĂ€sst sich fĂŒr legere AnlĂ€sse zur Jeans kombinieren und rundet zur Lederhose die Wiesn-Ausstattung ab. Die Herren werden sehen, dass ihnen in Rot die Herzen der Damen nur so zufliegen, denn der Signalton macht attraktiv! Ein internationales Forscherteam hat diese Wirkung anhand von psychologischen Tests bestĂ€tigt. Wir zitieren Studienleiter Andrew Elliot von der University of Rochester (USA): „Frauen bringen MĂ€nner in Rot mit einem höheren Status in Verbindung und trauen ihnen eher zu, viel Geld zu verdienen und die Karriereleiter zu erklimmen. Und eben dieser mutmaßlich höhere Status macht die MĂ€nner in den Augen der Frauen attraktiver.”

Wir fiebern dem roten Sommer 2015 entgegen und freuen uns auf Ihren Besuch im Trachteria-Store in BruckmĂŒhl oder online unter www.trachteria.de!

 

 

 

 

 


LetÂŽs Glitzer!

Handytaschen, Pumps, Kronleuchter
 Glitzer ĂŒberall! Ob im eigenen Kleiderschrank, in den Schaufenstern oder in den besten Wohnblogs – Glimmer und Glamour breiten sich umso mehr aus, je dunkler und grauer es draußen wird. Eine Extra-Portion Glanz hilft uns, die dĂŒstere Jahreszeit gut zu ĂŒberstehen und bringt uns in Feierlaune.
Wir haben die schönsten GlitzerstĂŒcke im Trachtenlook fĂŒr Sie ausgewĂ€hlt, damit Sie stilecht im Dirndl die Festzeit genießen können.

Ob klassisch in Schwarz, verfĂŒhrerisch in Rot oder rockig in Pink – der Glitzer-Look funktioniert mit jedem Dirndl. Ihr schlichtes Baumwolldirndl bringen ein auffĂ€lliges, grĂ¶ĂŸeres Collier und glĂ€nzende Lackpumps in Party-Form. Mit dem passenden Glamour-Makeup sind Sie der Star der Nacht! Bei Dirndln in Metallic-Farben wie Silber und Gold ist weniger mehr. Setzen Sie zierliche SchmuckstĂŒcke wie kleine Perlenohrringe und eine zarte Halskette in, um die die ExklusivitĂ€t Ihres Looks zu unterstreichen. Ein dezentes Makeup mit festlich betonten Augen oder Lippen vollendet Ihren stilvollen Glam-Auftritt.

MĂ€nnern tun Sie mit diesen gezielt und perfekt dosiert eingesetzten Glitzer-StĂŒcken ĂŒbrigens einen besonders großen Gefallen. Kaum ein Herr möchte seine Herzensdame versehentlich mit dem hell erleuchteten Christbaum verwechseln… Eine Umfrage von jolie.de ergab kĂŒrzlich, dass 86% der MĂ€nner Nail Art nicht mögen und hingegen 100% auf natĂŒrliche, gepflegte (!) NĂ€gel stehen. Um Ihren Liebsten also rundum glĂŒcklich zu machen, dĂŒrfen Sie ihm mit ihren frisch manikĂŒrten HĂ€nden zu Weihnachten dieses Jahr einen hochwertigen Geschenkgutschein ĂŒberreichen. Denn auch MĂ€nner lieben Überraschungen! Die Janker aus der neuen Frederic Meisner-Kollektion treffen im MĂ€rz 2015 bei uns in der Trachteria ein. Schenken Sie zu Weihnachten einen Trachteria-Gutschein und kommen Sie dann im FrĂŒhling zusammen zum Janker-Kauf nach BruckmĂŒhl. Der Einkaufstrip wird zum gemĂŒtlichen Ausflug, denn spazieren gehen und schön einkehren kann man bei uns bestens.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!