Cremé de la Cremé

Das Sahnehäubchen auf der Sahne – dank ihrer besonderen Schönheit und herausragenden Qualität setzt manche Dirndlbluse sogar dem edelsten Designer-Dirndl noch das Krönchen auf. Ganz besonders gut gelingt das mit einer Dirndbluse in sahnig-warmen Cremétönen.  Als trendstarke und zugleich elegante Variante der klassisch weißen Dirndlbluse verzaubert die creméfarbene Dirndlbluse Ihr Dirndl-Outfit auf unvergleichlich weibliche Art.

Sowohl in unserer Trachteria in der Kirchzeile 16 in Bad Aibling als auch in unserem Online-Shop bieten wir Ihnen zahlreiche Dirndlblusenmodelle. Aus reiner Seide und leicht transparent gefertigt begeistern die Dirndlblusen Cremé  von Kinga Mathe. Direkt aus unserer Trachteria-Kollektion stammt die wunderschöne Dirndlbluse aus sanftem Satin in Cremé.

Dirndlblusen Trachteria

 

Haben Sie jetzt nicht nur Lust auf eine neue Dirndbluse in Cremé, sondern auch auf ein köstliches Cremé-Dessert? Dann geht es Ihnen ganz genauso wie uns 🙂 Wir verraten Ihnen nachstehend ein supereinfaches und schnelles Rezept für einen cremigen Himbeer-Traum!

Zutaten für 6 Portionen:

10 Raffaellos, 500 g Magerquark, 200 ml Sahne, 2 EL Zucker, 400 – 500 g Himbeeren (frisch oder TK)

Zubereitung:

TK-Himbeeren auftauen lassen oder frische Himbeeren verlesen, waschen und trocken tupfen.

Raffaellos in einer Schüssel mit einer Gabel oder einem Kartoffelstampfer zerkleinern. Zucker und Magerquark dazugeben. Sahne steif schlagen und unterheben.

Raffaellocremé und Himbeeren abwechselnd in 6 Gläser (z. B. Whiskey-Tumbler) schichten.

Die Cremé lässt sich sofort servieren oder am Vortag zubereiten. Dann in der Zwischenzeit im Kühlschrank aufbewahren und gut gekühlt genießen. Nach Belieben kann die Cremé auch wunderbar mit einem Schuss Batida de Coco verfeinert werden oder man reicht Gästen ein Gläschen des Likörs zum Dessert.

Dirndlblusen Auswahl Trachteria


Kommentare

Sie mssen eingeloggt sein um einen Kommentar zu hinterlassen.