Feier-Freuden

Es geht wieder los!

Das Fußball-Fieber? Ja, sowieso! Aber – speziell für uns Trachterias – noch viel schöner: Das Waldfest-Feiern!

Der Startschuss für die Waldfest-Saison  fällt am Freitag, 20.06.2014 um 17 Uhr in Kreuth.  Und schon sind wir doch wieder zurück beim Fußball: Ausrichter des Festes ist nämlich der „königliche“ Fußballclub im Tegernseer Tal, der FC Real Kreuth. Kaum ist man draußen am Tegernsee und drin in Dirndl und Lederhosen, kann man das Gwand auch gleich anbehalten. In Kreuth geht´s nämlich „nahtlos“ weiter am Samstag, den 21.06.2014 um 15 Uhr.

Besser fühlt es sich voraussichtlich an, wenn man die Klamotten zwischendurch doch wechselt und sich ein frisches Dirndl oder Trachtenhemd gönnt. Die Lederhose kann natürlich an beiden Tagen die gleiche sein, denn die wird nicht nur immer weicher und somit angenehmer zu Tragen, sondern bekommt auch eine immer coolere Optik, je öfter man sie anhat. Eine Lederhose, die aussieht, als hätte sie schon viele Feste gerockt, gibt es fix und fertig in unserem Trachteria-Shop (siehe „Wig Rustik“). So bekommen Sie den begehrten Used-Look auf Anhieb hin und werden neidische Blicke auf sich ziehen!

Bevor man sich am Münchner Hauptbahnhof in die BOB (für Nicht-Bayern: Bayerische Oberlandbahn) schwingt und damit die etwa 50 km zum Tegernsee zurück legt, sollte man sich 1. überlegen, wie man heim kommt und 2. eine warme Jacke einpacken, falls 1. nicht ganz so reibungslos funktioniert. Leicht vergisst man den rechtzeitigen Aufbruch zur Bahnstation, wenn die Feierei nach Einbruch der Dunkelheit ihren Höhepunkt erreicht. Tagsüber geht´s auf einem Waldfest gemütlich zu – Biergartenstimmung vor malerischer Kulisse. Abends wird der Biergarten zur Lounge und das Stadl zum Club. Tanzen in Tracht macht einfach doppelt soviel Gaudi!

Nicht schlimm, dass die geplante BOB schon weg ist – mit einer kuscheligen Jacke ist frau bestens gerüstet für einen kurzen Nachtspaziergang. Nach wenigen Minuten ergattert man meist ein Taxi, dass für die sichere Heimfahrt sorgt. Unsere Trachteria-Empfehlung: Die fesche Dirndljacke von Spieth & Wensky. Dank schwarzem Farbton und perfektem Schnitt lässt sie sich zu jedem Dirndl kombinieren. Weicher Walk aus 100% Wolle hält Sie warm und sieht dabei unvergleichlich zünftig aus. Für einen Hauch Romantik sorgen aufgestickte Blümchen.

Wir freuen uns auf die Waldfest-Feierei und auch auf unser Volkfest „dahoam“! In Bruckmühl, der Trachteria-Heimat geht´s von 11.-20. Juli 2014 rund. Mit super Musi, Volksfest-Turnieren in mehreren Sportarten, Kasperl-Theater und einem wundervollen Brillant-Feuerwerk ist unsere kleine Version der großen Wiesn auf jeden Fall einen Besuch wert.

Hier bekommen Sie alle Infos zum Bruckmühler Volksfest und auch alle Waldfeste haben wir  für Sie gefunden: Termin-Übersicht.


Kommentare

Sie mssen eingeloggt sein um einen Kommentar zu hinterlassen.