Die Hochzeiterin

Das Kleid der Braut, die Ausstattung des Bräutigams, die Hochzeitstorte, die Sitzordnung, Live-Band oder DJ, der Hochzeitsfotograf  – vor der eigenen Märchenhochzeit ist jedes Brautpaar im Hochzeitsfieber. Denn es gibt wahnsinnig viel zu tun und oftmals bleibt die Vorfreude fast ein wenig auf der Strecke vor lauter Stress.

Wir von Trachteria freuen uns daher ganz besonders, die Brautleute  bei einem sehr wichtigen Punkt entlasten zu können: Das passende Outfit für Sie & Ihn.

Dank unserer eigenen Trachteria Brautkollektion „Die Hochzeiterin“ ist für eine wundervolle Auswahl an Brautdirndln gesorgt. Ob für die standesamtliche oder die kirchliche Trauung – unsere Dirndl zaubern aus jeder Frau eine unvergesslich schöne Braut.

Die limitierte Auflage von max. 25 Stück pro Dirndl sorgt außerdem dafür, dass jedes Brautkleid etwas ganz Besonderes und nahezu einzigartig ist. Noch individueller wird ein Brautdirndl von Trachteria mit Schürze, Tasche oder Hut ganz nach Wunsch der Kundin. Die Brautdirndl werden in unserem meisterbetriebenen Atelier in Oberbayern und in der EU gefertigt, daher erfüllen wir liebend gerne Änderungswünsche.

Für die hohe Qualität sorgt nicht nur die Fertigung in Oberbayern und in der EU, sondern auch die geprüfte Herkunft unserer Stoffe. Wir verarbeiten keine Fernostware, sondern beziehen unsere Materialien ausschließlich von europäischen Herstellern.

Unsere Brautkollektion „Die Hochzeiterin“ ist ab Ende März 2016 in der Trachteria in Bad Aibling erhältlich. Selbstverständlich wird es zu jedem Brautdirndl auch die passende Herrenweste (Gilet) mit Krawatte geben.

Wir freuen uns sehr auf alle Bräute und Brautpaare, die sich bei uns einkleiden werden. Der Gedanke macht uns sehr glücklich, dass wir einen kleinen, aber feinen Teil zum schönsten Tag im Leben des Brautpaares beitragen dürfen!

dirndl_creme_creme_front_hut_tasche_1


Liebe zur Tracht im Herzen von Bad Aibling

Die Trachteria ist ab 6. Februar 2016 fester Bestandteil des Bad Aiblinger Geschäftslebens. Mitten im Herzen des Kurortes in der Kirchzeile 16.

„Wir präsentieren alpinen Lifestyle im neuen G´wand“ – so lautet das Motto von Claudia und Stephan Heidig. In unseren neuen stilvollen Geschäftsräumen mit Atelier finden Sie auf 200 m² traditionell-bodenständige aber auch stylisch-fesche Trachtenbekleidung sowie aktuelle Modetrends und Accessoires. Ob Lederhosen, Westen, Hemden, Haferlschuhe, Janker, oder Trachtenstrümpfe für den Herrn, ob Dirndl in allen Längen, Spenzer, Blusen, Jacken, Schuhe, sowie Schmuck für die Damen, aber auch Trachteng´wand für Kinder – die Trachteria lässt keine Wünsche offen.

Zu vereinsfreundlichen Preisen führen wir auch traditionelle Tracht für unsere Trachtenvereine. Von unserem Team erhalten Sie eine kompetente und fachkundige Beratung.

Mit den Besten sind wir stark!

In der Saison 2016 werden wir mit Neuheiten von unseren Partner überraschen. Freuen Sie sich auf exklusive und traditionelle Trachtenmode von:

  • Sportalm
  • Gottseidank
  • Wenger
  • Frederic Meisner (Sat.1 Fernsehmoderater, Glücksrad)
  • Grasegger
  • Hammerschmid
  • Berwin & Wolff
  • Krüger
  • und viele weitere namhafte Hersteller

In unserer Stoffabteilung finden Sie eine Vielfalt an ausgewählten und hochwertigen Stoffen, sowie Kurzwaren und Nähzubehör. Unsere maßgeschneiderten Dirndl & Trachten werden in unserem Atelier individuell in Handarbeit für unsere Kunden angefertigt. Wir kombinieren hochwertige Materialien mit großer Liebe zum Detail.

Wer sich gerne selbst etwas schneidern möchte – unser Schneiderteam zeigt Ihnen wie es geht! Ob Schürzen, Taschen, Röcke oder auch ein fesches Dirndl: Wir bieten zu verschiedenen Tageszeiten ganzjährig Nähkurse an. Anmeldung ab sofort unter 08061-9377522 oder atelier@trachteria.de.  Unser Meisterbetrieb ist ein anerkannter Ausbildungsbetrieb (HWK) und bildet im Schneiderhandwerk aus.

Wir freuen uns auf Sie!

Unsere Öffnungszeiten:
Montag – Freitag von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Großer Räumungsverkauf im Trachteria Store Bruckmühl. Alles 50 – 70% reduziert!


Kreativ verpackt: Weihnachtsgeschenke aus der Trachteria

Herzlich willkommen beim zweiten Teil unseres dreiteiligen Weihnachts-Specials! Unter dem Motto „Verhüllung ist Verheißung“ präsentieren wir Ihnen kreativ verpackte Geschenkideen, bei denen das eigentliche Haupt-Geschenk die Verpackung ist. Der Inhalt ist eine hübsche Kleinigkeit zum Genießen, die gegessen, getrunken oder verkocht werden kann. Vor ein paar Tagen haben wir Ihnen die „Scharfe Schürze“ vorgestellt, bei der eine Flasche Chili Öl in eine Dirndlschürze verpackt wird.

Nach dieser wundervollen Geschenkidee für Dirndl-Liebhaberinnen sind nun die zu beschenkenden Herren an der Reihe. Ein Trachtenhemd ist dabei das Haupt-Geschenk. Edle Leinenhemden oder leichte Baumwollhemden im trendigen Karo-Design gefallen Männern mit Lederhosen. Auch zur Jeans wirkt ein Trachtenhemd stets stilvoll und kann auf lässige Weise ein Statement setzen. Wer also auf eine gute Auswahl an Trachtenhemden zurückgreifen kann, ist in der glücklichen Lage, für jeden Anlass das passende Hemd zu besitzen. Trachtenhemden für jeden Geldbeutel finden Sie im Trachteria OnlineShop und im Trachteria Store in Bruckmühl.

Dieser Gedanke brachte uns auf die Geschenkidee „Heißes Hemd“: Ein Packerl Kaffee ist der Inhalt des Geschenks. Kaum ein Mann in unserem Bekanntenkreis kann ohne die morgendliche Tasse Kaffee in den Tag starten. Immer häufiger wird dabei auf die Qualität der Kaffeebohnen und deren Herkunft geachtet. Fairer Handel, ökologischer Anbau, magenfreundliche Eigenschaften, spezielle Röstverfahren… Für Kaffee-Liebhaber ist Kaffee weit mehr als nur ein Heißgetränk. Er verkörpert die ruhigen Minuten im Alltag, die Auszeit vom Stress im Büro, im Betrieb und die Erholungspause auf einer langen Autofahrt. Für das „Heiße Hemd“ wählen Sie also ein Pfund beste Kaffeebohnen oder frisch gemahlenen Kaffee aus – je nach Vorliebe des Geschenkempfängers. Unsere eigene Erfahrung zeigt, dass kleine regionale Röstereien sehr spannende Entdeckungen bieten können. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, kann bei den großen bekannten Marken die Lieblingssorte des „Kaffee-Manns“ finden.

Der Kaffee wird nun in das Trachtenhemd verpackt. Dazu das zugeknöpfte Hemd einfach auf die Vorderseite legen und glatt streichen. Dann beide Ärmel über den Rücken jeweils nach innen falten. Das Hemd liegt nun wie ein längliches Rechteck vor Ihnen. Das Kaffee-Päckchen wird in die obere Hälfte des Hemdes gelegt, die untere Hälfte schlagen Sie darüber. Fixieren Sie das Geschenk mit einem breiten Schleifenband wie ein klassisches Paket. Fertig ist ein umweltfreundlich verpacktes Geschenk für Männer, dass garantiert gut ankommt!


Phantasievoll verpackt: Weihnachtsgeschenke aus der Trachteria

Bei der Suche nach den Weihnachtsgeschenken geht´s auf die Zielgerade! Wer es sportlich nimmt, setzt auf die zündende Idee in letzter Minute. Wir helfen Ihnen gerne dabei im dritten Teil unseres Weihnachts-Specials. Die „Scharfe Schürze“ und das „Heiße Hemd“ haben wir Ihnen bereits vorgestellt. Beide Geschenkideen sind schnell und einfach umzusetzen, insbesondere, wenn man bei der „Scharfen Schürze“ auf gekauftes Chili Öl zurückgreift anstelle von selbst gemachtem Chili Öl.

Unter dem Motto „Verhüllen ist Verheißung“ präsentieren wir Ihnen heute eine einfallsreiche Geschenk-Kombinationen für Mädels und Damen, die wirklich auf den allerletzten Drücker noch ganz einfach umzusetzen ist. Das Hauptgeschenk ist eine Dirndlbluse. Für jedes Dirndl und für die verschiedensten Anlässe die perfekte Bluse zu besitzen, ist der Wunsch aller Dirndl-Liebhaberinnen. Höher geschlossene Dirndlblusen sind passend für die Firmen-Wiesn. Ein tieferer Ausschnitt zieht bei der fröhlichen Wiesn-Gaudi im Freundeskreis alle Blicke auf sich. Auch Farbe und Material sind entscheidend für die optische Wirkung der Bluse. Weiße Spitze wirkt unschuldig und zart. In schwarz gehaltene Spitzen-Blusen verleihen Ihrem Dirndl-Look eine sehr verführerische Note. Baumwolle sorgt dafür, dass Ihre Dirndlbluse frisch und traditionell wirkt. Mit einer Dirndlbluse aus glänzender Seide wirkt auch ein schlichtes Dirndl gleich glamourös und edel. Dirndlblusen in großer Auswahl finden Sie in unserem OnlineShop und im Trachteria Store in Bruckmühl.

Mit unserer Geschenkidee „Beerenstarke Bluse“ begeistern Sie Frauen, die Dirndl lieben und sich gerne gesund ernähren. Ein selbst zusammengestelltes oder ein gekauftes Beeren-Müsli ist der Inhalt des Geschenks. Für die Zusammenstellung des Müslis können Sie verschiedene Flocken, wie z. B. Haferflocken, Weizen- oder Dinkelflocken wählen. Armaranth, Chia-Samen, Cornflakes und Nüsse verfeinern Ihren eigenen Müsli-Mix. Wer Leinsamen dazu geben möchte, sollte auf die geschrotete Variante zurückgreifen, denn nur in dieser Form können die Heilsamen ihre positiven Effekte entfalten.

Die wichtigste Zutat für das Beeren-Müsli sind natürlich die getrockneten Beeren. Neben Himbeeren, Erdbeeren, Brombeeren und Heidelbeeren sorgen exotische Sorten wie Aroniabeeren und Gojibeeren für neue Geschmackserlebnisse. Wer eine leicht herbe Note im Müsli mag, gibt noch getrocknete schwarze Johannisbeeren hinzu. Getrocknete Äpfel, Ananas, Mango und Bananen-Chips sorgen für noch mehr Früchtespaß am Morgen und harmonieren wunderbar mit dem Beerengeschmack. Wir selbst lieben Müsli mit Kokosflocken und finden auch die Kombination aus Kokos und Beere einfach köstlich. Wer ein Beeren-Müsli fertig kauft, hat bereits eine sichere und häufig auch stylische Verpackung in Form einer schicken Dose oder eines transparenten Folienbeutels. Beim selbst gemachten Müsli können Sie ganz nach Budget noch eine passende Vorratsdose springen lassen, ein Einmachglas verwenden oder einen stabilen Folienbeutel (z. B. Gefrierbeutel) befüllen.

Die Dirndlbluse breiten Sie aus und streichen sie glatt. Das Müsli wird in die Bluse eingwickelt, sodass eine kleine Rolle entsteht. Mit einem breiten Geschenkband in Beeren-Pink wird die Rolle in der Mitte fixiert und gleichzeitig verziert. Fertig ist ein bezauberndes Geschenk, dass sehr einfallsreich wirkt und dank seiner „Verpackung“ die Umwelt schont.


Edel verpackt: Weihnachtsgeschenke aus der Trachteria

„Verhüllung ist Verheißung.“
Christo

Beim Verpacken der zahlreichen Pakete an unsere OnlineShop-Kunden kam uns gestern der Gedanke an Christo. Der bekannte Künstler hat zusammen mit seiner Frau Jeanne-Claude mit zahlreichen Gebäude-Verhüllungsaktionen für Aufsehen gesorgt. Am besten erinnern wir uns an die Verpackung des Berliner Reichstags im Jahr 1995. Doch nicht nur bekannte Bauwerke wurden von Christo verhüllt, sondern auch Alltagsgegenstände wie Stühle und Flaschen. Christo machte diese eher belanglosen Dinge interessant, indem er sie kunstvoll verpackte.

Inspiriert von Christo klebten wir gestern also nicht nur alle Versandverpackungen besonders kreativ zu, sondern sponnen den Gedanken weiter:
Die Verpackung könnte das eigentliche Haupt-Geschenk sein, der Inhalt eine nette Kleinigkeit. Im Laufe des Tages sammelten wir viele Ideen und wir sind uns sicher, dass Sie selbst mit ein wenig nachdenken noch gute Einfälle haben werden. Unsere besten drei Ideen möchten wir Ihnen nun in unserem dreiteiligen Weihnachts-Special vorstellen. Den Start macht unsere Geschenk-Idee „Scharfe Schürze“.

Die Kombination aus einer hochwertigen Dirndlschürze und einer Flasche selbst gemachtem Chili Öl trifft den Geschmack von  Dirndl-Liebhaberinnen und Hobby-Köchinnen. Dazu einfach die Flasche Chili Öl mit etwas Zeitungspapier oder Seidenpapier umwickeln. Danach die Dirndlschürze zu einem Rechteck falten und sie so als „Geschenkpapier“ nutzen. Eine hübsche Schleife drumherum und fertig ist ein wundervolles Weihnachtsgeschenk. Kreativ und umweltfreundlich verpackt – so verschenkt man zeitgemäß!

„Zutat“ für die Dirndlschürze:
Eine große Auswahl an wundervollen Dirndlschürzen finden Sie in unserem Trachteria OnlineShop und im Trachteria Store in Bruckmühl.

Zutaten für das selbst gemachte Chili Öl:
–       Getrocknete Chili Schoten
–       Olivenöl oder Rapsöl
–       1 Kaffeefilter
–       1 Einmachglas
–       1 schöne Glasflasche mit Verschluss

Zubereitung:
Chili Schoten in kleine Ringe schneiden und in das Einmachglas gegen. Je mehr Chili man zugibt, desto schärfer wird das Öl.

Dann gießt man das Einmachglas mit dem Öl auf und verschließt es gut. Stellen Sie das Glas anschließend an einen dunklen Ort und lassen Sie es dort bis zur Geschenkübergabe reifen. Nach ein bis zwei Wochen hat das Öl bereits genug Aroma aufgenommen, um es zu genießen. Je länger die Chilis eingelegt bleiben, desto intensiver wird der Geschmack.

Vor der Geschenkübergabe wird das Öl langsam durch den Kaffeefilter abgegossen, sodass keine Chili Ringe mehr darin liegen. Man kann das Öl direkt in die schöne Glasflasche umfüllen oder zunächst noch ein zweites Glas oder eine Schüssel zum Auffangen nutzen und das Öl dann in die Flasche füllen.

Noch einfacher und schneller geht es natürlich, wenn man ein fertiges Chili Öl kauft.