Phantasievoll verpackt: Weihnachtsgeschenke aus der Trachteria

Bei der Suche nach den Weihnachtsgeschenken geht´s auf die Zielgerade! Wer es sportlich nimmt, setzt auf die zĂĽndende Idee in letzter Minute. Wir helfen Ihnen gerne dabei im dritten Teil unseres Weihnachts-Specials. Die „Scharfe SchĂĽrze“ und das „HeiĂźe Hemd“ haben wir Ihnen bereits vorgestellt. Beide Geschenkideen sind schnell und einfach umzusetzen, insbesondere, wenn man bei der „Scharfen SchĂĽrze“ auf gekauftes Chili Ă–l zurĂĽckgreift anstelle von selbst gemachtem Chili Ă–l.

Unter dem Motto „VerhĂĽllen ist VerheiĂźung“ präsentieren wir Ihnen heute eine einfallsreiche Geschenk-Kombinationen fĂĽr Mädels und Damen, die wirklich auf den allerletzten DrĂĽcker noch ganz einfach umzusetzen ist. Das Hauptgeschenk ist eine Dirndlbluse. FĂĽr jedes Dirndl und fĂĽr die verschiedensten Anlässe die perfekte Bluse zu besitzen, ist der Wunsch aller Dirndl-Liebhaberinnen. Höher geschlossene Dirndlblusen sind passend fĂĽr die Firmen-Wiesn. Ein tieferer Ausschnitt zieht bei der fröhlichen Wiesn-Gaudi im Freundeskreis alle Blicke auf sich. Auch Farbe und Material sind entscheidend fĂĽr die optische Wirkung der Bluse. WeiĂźe Spitze wirkt unschuldig und zart. In schwarz gehaltene Spitzen-Blusen verleihen Ihrem Dirndl-Look eine sehr verfĂĽhrerische Note. Baumwolle sorgt dafĂĽr, dass Ihre Dirndlbluse frisch und traditionell wirkt. Mit einer Dirndlbluse aus glänzender Seide wirkt auch ein schlichtes Dirndl gleich glamourös und edel. Dirndlblusen in groĂźer Auswahl finden Sie in unserem OnlineShop und im Trachteria Store in BruckmĂĽhl.

Mit unserer Geschenkidee „Beerenstarke Bluse“ begeistern Sie Frauen, die Dirndl lieben und sich gerne gesund ernähren. Ein selbst zusammengestelltes oder ein gekauftes Beeren-MĂĽsli ist der Inhalt des Geschenks. FĂĽr die Zusammenstellung des MĂĽslis können Sie verschiedene Flocken, wie z. B. Haferflocken, Weizen- oder Dinkelflocken wählen. Armaranth, Chia-Samen, Cornflakes und NĂĽsse verfeinern Ihren eigenen MĂĽsli-Mix. Wer Leinsamen dazu geben möchte, sollte auf die geschrotete Variante zurĂĽckgreifen, denn nur in dieser Form können die Heilsamen ihre positiven Effekte entfalten.

Die wichtigste Zutat für das Beeren-Müsli sind natürlich die getrockneten Beeren. Neben Himbeeren, Erdbeeren, Brombeeren und Heidelbeeren sorgen exotische Sorten wie Aroniabeeren und Gojibeeren für neue Geschmackserlebnisse. Wer eine leicht herbe Note im Müsli mag, gibt noch getrocknete schwarze Johannisbeeren hinzu. Getrocknete Äpfel, Ananas, Mango und Bananen-Chips sorgen für noch mehr Früchtespaß am Morgen und harmonieren wunderbar mit dem Beerengeschmack. Wir selbst lieben Müsli mit Kokosflocken und finden auch die Kombination aus Kokos und Beere einfach köstlich. Wer ein Beeren-Müsli fertig kauft, hat bereits eine sichere und häufig auch stylische Verpackung in Form einer schicken Dose oder eines transparenten Folienbeutels. Beim selbst gemachten Müsli können Sie ganz nach Budget noch eine passende Vorratsdose springen lassen, ein Einmachglas verwenden oder einen stabilen Folienbeutel (z. B. Gefrierbeutel) befüllen.

Die Dirndlbluse breiten Sie aus und streichen sie glatt. Das MĂĽsli wird in die Bluse eingwickelt, sodass eine kleine Rolle entsteht. Mit einem breiten Geschenkband in Beeren-Pink wird die Rolle in der Mitte fixiert und gleichzeitig verziert. Fertig ist ein bezauberndes Geschenk, dass sehr einfallsreich wirkt und dank seiner „Verpackung“ die Umwelt schont.


Edel verpackt: Weihnachtsgeschenke aus der Trachteria

„VerhĂĽllung ist VerheiĂźung.“
Christo

Beim Verpacken der zahlreichen Pakete an unsere OnlineShop-Kunden kam uns gestern der Gedanke an Christo. Der bekannte Künstler hat zusammen mit seiner Frau Jeanne-Claude mit zahlreichen Gebäude-Verhüllungsaktionen für Aufsehen gesorgt. Am besten erinnern wir uns an die Verpackung des Berliner Reichstags im Jahr 1995. Doch nicht nur bekannte Bauwerke wurden von Christo verhüllt, sondern auch Alltagsgegenstände wie Stühle und Flaschen. Christo machte diese eher belanglosen Dinge interessant, indem er sie kunstvoll verpackte.

Inspiriert von Christo klebten wir gestern also nicht nur alle Versandverpackungen besonders kreativ zu, sondern sponnen den Gedanken weiter:
Die Verpackung könnte das eigentliche Haupt-Geschenk sein, der Inhalt eine nette Kleinigkeit. Im Laufe des Tages sammelten wir viele Ideen und wir sind uns sicher, dass Sie selbst mit ein wenig nachdenken noch gute Einfälle haben werden. Unsere besten drei Ideen möchten wir Ihnen nun in unserem dreiteiligen Weihnachts-Special vorstellen. Den Start macht unsere Geschenk-Idee „Scharfe SchĂĽrze“.

Die Kombination aus einer hochwertigen DirndlschĂĽrze und einer Flasche selbst gemachtem Chili Ă–l trifft den Geschmack von  Dirndl-Liebhaberinnen und Hobby-Köchinnen. Dazu einfach die Flasche Chili Ă–l mit etwas Zeitungspapier oder Seidenpapier umwickeln. Danach die DirndlschĂĽrze zu einem Rechteck falten und sie so als „Geschenkpapier“ nutzen. Eine hĂĽbsche Schleife drumherum und fertig ist ein wundervolles Weihnachtsgeschenk. Kreativ und umweltfreundlich verpackt – so verschenkt man zeitgemäß!

„Zutat“ fĂĽr die DirndlschĂĽrze:
Eine groĂźe Auswahl an wundervollen DirndlschĂĽrzen finden Sie in unserem Trachteria OnlineShop und im Trachteria Store in BruckmĂĽhl.

Zutaten fĂĽr das selbst gemachte Chili Ă–l:
–       Getrocknete Chili Schoten
–       Olivenöl oder Rapsöl
–       1 Kaffeefilter
–       1 Einmachglas
–       1 schöne Glasflasche mit Verschluss

Zubereitung:
Chili Schoten in kleine Ringe schneiden und in das Einmachglas gegen. Je mehr Chili man zugibt, desto schärfer wird das Öl.

Dann gießt man das Einmachglas mit dem Öl auf und verschließt es gut. Stellen Sie das Glas anschließend an einen dunklen Ort und lassen Sie es dort bis zur Geschenkübergabe reifen. Nach ein bis zwei Wochen hat das Öl bereits genug Aroma aufgenommen, um es zu genießen. Je länger die Chilis eingelegt bleiben, desto intensiver wird der Geschmack.

Vor der Geschenkübergabe wird das Öl langsam durch den Kaffeefilter abgegossen, sodass keine Chili Ringe mehr darin liegen. Man kann das Öl direkt in die schöne Glasflasche umfüllen oder zunächst noch ein zweites Glas oder eine Schüssel zum Auffangen nutzen und das Öl dann in die Flasche füllen.

Noch einfacher und schneller geht es natĂĽrlich, wenn man ein fertiges Chili Ă–l kauft.


Einsteigen bitte, es geht wieder los!

Dass München auch ohne das Oktoberfest eine Reise wert ist, zeigen wir Ihnen mit einigen Trachteria-Tipps für den Herbst. Nach dem ganzen Wiesn-Stress freuen sich auch die Münchner auf eine Verschnaufpause, aber dazu reichen den meisten ein bis zwei Wochenenden. Dann geht´s wieder los,  denn die Auer Dult lockt mit bunten Marktständen und oftmals sonnigem Herbstwetter. Unglaublich, aber Bier und gebrannte Mandeln schmecken schon wieder! Sogar einige Fahrgeschäfte von der Wiesn sind da und sorgen für vergnügtes Kreischen.

Beste Möglichkeit, um wieder in die Lederhosen zu springen ist also die Auer Kirchweihdult von 17. bis 25.10.2015  auf dem Mariahilfplatz. Den Damen empfehlen wir bei den aktuellen Temperaturen eine wärmende Strumpfhose unterm Dirndl oder gleich die wetterfeste Trend-Kombi aus Jeans und Trachtenjanker. Eine Auswahl schöner Janker namhafter Hersteller finden Sie in unserem Trachteria OnlineShop.

 

Und wenn´s so richtig ungemĂĽtlich wird drauĂźen, ist eines der vielen Kinos im Zentrum die beste Möglichkeit fĂĽr einen schönen Tag. Das altehrwĂĽrdige Ambiente des Filmtheaters am Sendlinger Tor gefällt uns besonders gut, aber auch in den modernen Kinos kann man sich wohlfĂĽhlen. Beeindruckende Technik und stilvolle Einrichtung verspricht der Gloria Palast. Wir waren noch nicht da und schaffen es hoffentlich in diesem Herbst einmal – gute Filme gäbe es momentan ja genug von „Alles steht Kopf“ bis „Everest“ stehen einige Titel auf unserer Wunschliste.

Damit man vor lauter GemĂĽtlichkeit im Herbst nicht völlig einrostet, gibt´s in MĂĽnchen zahlreiche Schwimmbäder. Am liebsten genieĂźen wir ja das Rahmenprogramm rund um die groĂźen Schwimmerbecken: Whirlpool, Dampfbad und Sauna sind unsere Lieblingsbereiche. Wir sind halt „Genuss-Schwimmer“. Doch am Anfang wird trotzdem erstmal geschwommen – einige lange Bahnen Brust und RĂĽcken mĂĽssen schon sein und wenn man erstmal warm geschwommen ist, macht´s auch SpaĂź.  Im MĂĽller´schen Volksbad und im Westbad haben wir bereits viele schöne Nachmittage verbracht, doch es gibt noch so viele andere Hallenbäder in MĂĽnchen zu entdecken. Auf geht´s – pack die Badehose ein!


Die Dirndlschleife – das sĂĽĂźeste Detail am Dirndl

Schleife links, Schleife rechts; mit Charivari oder Kettengürtel; edel glänzend oder zarter Tüll; Streublümchen-Muster oder großes Print-Motiv –
die DirndlschĂĽrze ist ganz entscheidend fĂĽr Ihren Wiesn-Look.

Fast Jeder weiß inzwischen, dass die Schleifen-Seite angibt, ob die Dirndl-Trägerin vergeben (rechte Seite) oder Single (links) ist. Seltener sieht man die Schleife vorne mittig (Jungfrau) oder hinten (verwitwet) gebunden.

Diese Aussagekraft rückt die Dirndlschleife in den Mittelpunkt des Interesses, daher ist es ratsam, die Schleife nicht nur auf der richtigen Seite, sondern auch sorgfältig und hübsch zu binden.  Deshalb dreht sich unser Trachteria-Blog diesmal ausschließlich um das süßeste Detail am ganzen Dirndl: Die Schleife!

Die Basis ist eine glatt gebügelte Dirndlschürze inkl. Bänder. Je nach Material darf die Schürze selbst gebügelt werden (z. B. Baumwolle) oder muss in die Reinigung (Seide etc.). Für Dirndl-„Anfängerinnen“ etwas ungewohnt, aber entscheidend: Die Dirndlschürze wird nicht auf der Hüfte, sondern in der Taille getragen.

Die Dirndlschürze wird vorn mittig platziert und die beiden Schürzenbänder werden hinten am Rücken überkreuzt. Hierbei ist sorgfältiges Legen gefragt, denn umso exakter die beiden Bänder übereinander liegen, umso besser sieht es aus. Abhängig vom Material der Schürzenbänder und von der Fingerfertigkeit der Dirndlträgerin ist es ratsam, sich von einer Freundin oder dem Partner dabei helfen zu lassen. Vor einem großen Spiegel den perfekten Sitz am Rücken kontrollieren, bevor es weitergeht!

Nun führt man die Bänder wieder nach vorne und legt sie auf der gewünschten Körperseite über Kreuz. Jetzt beginnt man mit der eigentlichen Schleife. Hierfür wird eine Seite (wie beim Schuhe schnüren) umgeschlagen. Jetzt muss auf die weiterhin glatte Form der Bänder geachtet werden. Erst beim sorgsamen Festziehen des Knotens, entstehen Falten im Stoff, die unvermeidlich sind. Beide Schlaufen zieht man vorsichtig auf die gleiche Größe. Die Schleife sollte direkt auf dem Schürzenband sitzen und nicht zu groß und „schlapp“ herunter hängen. Zum Abschluss zupft man die Schlaufenbänder auf ihre maximale Breite zurecht. Geschafft – fertig ist die Dirndlschleife!

Besonders attraktive Schleifen lassen sich aus folgenden Stoffen binden:

Feste Baumwollstoffe, gut gebügelt und ggf. gestärkt. Wildseide, die ihren natürlichen Stand noch hat. Um diesen zu bewahren niemals selbst waschen, sondern in die Reinigung geben. Entsprechende Polyester-Mischgewebe; dafür am besten vor dem Kauf ausprobieren.

Besonders glatte Schürzenbänder aus Satin und ähnlichen Stoffarten lassen die Schleifen leicht außer Form geraten, gerade beim Tanzen. Der Knoten lockert sich, die Bänder verrutschen, die Schleife löst sich. Deshalb sollte man Dirndlschürzen aus solchen Materialien öfters überprüfen und ggf. neu binden. Mit kleinen Tricks können allerdings auch diese „schwierigen“ Dirndlschleifen bildschön und stabil gefertigt werden. Winzige Sicherheitsnadeln (z. B. am Knoten) und doppelseitiges Klebeband (an der Kreuzungsstelle der Bänder am Rücken und vorne etc.) können den instabilen Schleifen zur gewünschten Form verhelfen und sie den ganzen Abend lang fixieren. Ein Doppelknoten wäre nur in der Theorie die Lösung für eine haltbare Schleife – das sieht nicht gut aus und passt nicht zum eleganten Auftritt eines Dirndls. Bitte nicht vergessen, evtl. angebrachte Nadeln und Klebepunkte beim Ablegen der Dirndlschürze wieder zu entfernen, damit der Stoff keinen Schaden nimmt.

Eine große Auswahl verschiedenster Dirndlschürzen für jeden Geschmack und Anlass finden Sie hier in unserem Onlineshop sowie in Bruckmühl im Trachteria Store und Trachteria Atelier. Gerne beraten wir Sie hier auch direkt über das richtige Binden der Dirndlschleife  – es wäre uns eine Freude!

 

 


Tracht von Hand g´macht

Mindestens eines der häufigsten Probleme rund um´s Dirndl kennen Sie wahrscheinlich selbst:

  • Das Wunsch-Dirndl gibt es nur bis Größe 40 und man selbst bräuchte ein, zwei Nummern größer.
  • Die edle SeidenschĂĽrze, die zum neuen Dirndl dazu gehört, sieht traumhaft aus. Aber fĂĽr den Volksfestnachmittag mit den Kids ist sie einfach ungeeignet. Jetzt mĂĽsste man auf die Schnelle mal eine robustere, fesche Zweit-SchĂĽrze zaubern können.
  • Das wundervolle, alte Dirndl von der Mama passt ganz gut und wäre ein absoluter Hinguckert. Der Rock ist aber zu lang und die groĂźen Puffärmel sind nicht ganz so schick.
  • Auf der letzten Wiesn ist ein Miederhaken vom Dirndloberteil abgerissen und im GetĂĽmmel verloren gegangen. Jetzt mĂĽssten entweder komplett neue Miederhaken her oder vielleicht lässt sich ein einzelner passender Haken als Ersatz finden.

Wir lösen diese Probleme fĂĽr Sie – und zwar mit dem höchsten VergnĂĽgen! Im Trachteria-Atelier finden Sie eine herrliche Auswahl an Trachtenstoffen und Zubehör, wie z. B. Miederhaken, die ein verloren gegangenes StĂĽck ersetzen können.
Wir ändern Ihre vorhande Tracht und lassen beispielsweise das alte Dirndl dank kürzerer, angesagter Midi-Rocklänge und ohne Ärmel im frischen Look erstrahlen.
Sie können bei uns nähen lernen und sich z. B. in einem SchĂĽrzen-Nähkurs alle Fertigkeiten, Tricks und Tipps aneignen, um sich kĂĽnftig selbst eine Zweit- oder sogar Dritt-SchĂĽrze fĂĽr Ihr Dirndl zu nähen. Es wird dadurch jeweils völlig anders wirken – passend zu jeder Gelegenheit.
Wir fertigen fĂĽr Sie aus ausgewählten Stoffen ein maĂźgeschneidertes Dirndl an – ganz egal, ob Sie Größe 48 oder 32 tragen. Vollkommen auf Ihren Geschmack, Ihren Körper und Ihr Wohlbefinden abgestimmt. Ein Dirndl – so einzigartig wie Sie selbst!

Besuchen Sie das Trachteria-Atelier in der Bahnhofstr. 1 in 83052 Bruckmühl und lassen Sie sich von unserem herzlichen Team kompetent beraten. Elisabeth, Maria, Rosi und Veronika freuen sich auf Ihren Besuch!

Trachteria-Tipp fĂĽr kĂĽnftige Azubis: Der Meister- und Ausbildungsbetrieb Trachteria Atelier hat fĂĽr 2016 eine Lehrstelle fĂĽr den Beruf des MaĂźschneiders anzubieten!

Ă–ffnungszeiten Atelier:
Dienstag bis Donnerstag von 9:00 Uhr bis 12:30 und 14:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Freitag durchgehend von 9:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Samstag von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Trachteria Atelier Dirndl