Phantasievoll verpackt: Weihnachtsgeschenke aus der Trachteria

Bei der Suche nach den Weihnachtsgeschenken geht´s auf die Zielgerade! Wer es sportlich nimmt, setzt auf die zündende Idee in letzter Minute. Wir helfen Ihnen gerne dabei im dritten Teil unseres Weihnachts-Specials. Die „Scharfe Schürze“ und das „Heiße Hemd“ haben wir Ihnen bereits vorgestellt. Beide Geschenkideen sind schnell und einfach umzusetzen, insbesondere, wenn man bei der „Scharfen Schürze“ auf gekauftes Chili Öl zurückgreift anstelle von selbst gemachtem Chili Öl.

Unter dem Motto „Verhüllen ist Verheißung“ präsentieren wir Ihnen heute eine einfallsreiche Geschenk-Kombinationen für Mädels und Damen, die wirklich auf den allerletzten Drücker noch ganz einfach umzusetzen ist. Das Hauptgeschenk ist eine Dirndlbluse. Für jedes Dirndl und für die verschiedensten Anlässe die perfekte Bluse zu besitzen, ist der Wunsch aller Dirndl-Liebhaberinnen. Höher geschlossene Dirndlblusen sind passend für die Firmen-Wiesn. Ein tieferer Ausschnitt zieht bei der fröhlichen Wiesn-Gaudi im Freundeskreis alle Blicke auf sich. Auch Farbe und Material sind entscheidend für die optische Wirkung der Bluse. Weiße Spitze wirkt unschuldig und zart. In schwarz gehaltene Spitzen-Blusen verleihen Ihrem Dirndl-Look eine sehr verführerische Note. Baumwolle sorgt dafür, dass Ihre Dirndlbluse frisch und traditionell wirkt. Mit einer Dirndlbluse aus glänzender Seide wirkt auch ein schlichtes Dirndl gleich glamourös und edel. Dirndlblusen in großer Auswahl finden Sie in unserem OnlineShop und im Trachteria Store in Bruckmühl.

Mit unserer Geschenkidee „Beerenstarke Bluse“ begeistern Sie Frauen, die Dirndl lieben und sich gerne gesund ernähren. Ein selbst zusammengestelltes oder ein gekauftes Beeren-Müsli ist der Inhalt des Geschenks. Für die Zusammenstellung des Müslis können Sie verschiedene Flocken, wie z. B. Haferflocken, Weizen- oder Dinkelflocken wählen. Armaranth, Chia-Samen, Cornflakes und Nüsse verfeinern Ihren eigenen Müsli-Mix. Wer Leinsamen dazu geben möchte, sollte auf die geschrotete Variante zurückgreifen, denn nur in dieser Form können die Heilsamen ihre positiven Effekte entfalten.

Die wichtigste Zutat für das Beeren-Müsli sind natürlich die getrockneten Beeren. Neben Himbeeren, Erdbeeren, Brombeeren und Heidelbeeren sorgen exotische Sorten wie Aroniabeeren und Gojibeeren für neue Geschmackserlebnisse. Wer eine leicht herbe Note im Müsli mag, gibt noch getrocknete schwarze Johannisbeeren hinzu. Getrocknete Äpfel, Ananas, Mango und Bananen-Chips sorgen für noch mehr Früchtespaß am Morgen und harmonieren wunderbar mit dem Beerengeschmack. Wir selbst lieben Müsli mit Kokosflocken und finden auch die Kombination aus Kokos und Beere einfach köstlich. Wer ein Beeren-Müsli fertig kauft, hat bereits eine sichere und häufig auch stylische Verpackung in Form einer schicken Dose oder eines transparenten Folienbeutels. Beim selbst gemachten Müsli können Sie ganz nach Budget noch eine passende Vorratsdose springen lassen, ein Einmachglas verwenden oder einen stabilen Folienbeutel (z. B. Gefrierbeutel) befüllen.

Die Dirndlbluse breiten Sie aus und streichen sie glatt. Das Müsli wird in die Bluse eingwickelt, sodass eine kleine Rolle entsteht. Mit einem breiten Geschenkband in Beeren-Pink wird die Rolle in der Mitte fixiert und gleichzeitig verziert. Fertig ist ein bezauberndes Geschenk, dass sehr einfallsreich wirkt und dank seiner „Verpackung“ die Umwelt schont.


Kommentare

Sie mssen eingeloggt sein um einen Kommentar zu hinterlassen.