Trachtiges Tuch aus Bruckm├╝hl: Trachteria stattet Promis aus

S├Ąnger Frank Cordes sch├Ątzt unsere Trachtenmode. „Das Gef├╝hl ist gro├čartig!“ sagt Claudia Heidig, Hauptansprechpartnerin bei Trachteria. „Frank Cordes trat in unserer Trachtenmode u.a. bei der legend├Ąren Almrauschparty Anfang August in Kitzb├╝hel auf.“ Der sympathische Schlagerstar kommt aus Bayern und f├╝hlt sich daher besonders wohl in einer feschen Lederhose.

Das Outfit hat Claudia f├╝r Frank Cordes zusammengestellt und dabei nicht nur ihre pers├Ânliche Stilvorlieben entscheiden lassen. Der individuelle M├Ąnner-Typ ist ausschlaggebend. Claudia warnt davor, blind jedem Trend hinterher zu laufen. Kurze Lederhosen und karierte Trachtenhemden in knalligen Farben sind in dieser Saison bei den Herren enorm gefragt. Das kann gut aussehen, kann aber auch schief gehen. „Um Fehlk├Ąufe zu vermeiden sollte jemand mit Ihnen in unseren OnlineShop schauen oder Sie kommen in unseren Trachteria-Store nach Bruckm├╝hl. Hier beraten wir Sie gerne von Kopf bis Fu├č, also vom Hut bis zu den Haferlschuhen!“ Wer sich ein typgerechtes Trachten-Outfit leisten will, aber trotzdem kein Verm├Âgen ausgeben m├Âchte, besucht Claudia und ihr Team am besten im Trachteria Store in Bruckm├╝hl oder auf www.trachteria.de .

 


Spielregeln

Football is coming hoam! Mia san mia und: Mia san die Champions!

Wir von Trachteria gratulieren den Super-Bayern von Herzen! Besonders spannend ist so ein Fu├čball-Abend, wenn man sich ein bisserl auskennt und die M├Ąnner mit unerwartetem Fachwissen verbl├╝ffen kann. Von wegen „Abseits“ – ist das eine Bar im Glockenbachviertel? Nicht nur M├Ąnner kennen die Spielregeln, sondern inzwischen immer mehr Frauen! Ins Nachtreffen geraten die meisten M├Ąnner allerdings bei den modischen Spielregeln, also den STILregeln. Eine r├╝hmliche Ausnahme ist der ehemalige Bayern-Spieler Lothar Matth├Ąus. Man kann von ihm halten, was man m├Âchte, aber als „Modemacher Matth├Ąus“ begeistert er uns uneingeschr├Ąnkt. „Der G├╝rtel muss zu den Schuhen passen.“ Stimmt!

Auch bei trachtiger M├Ąnner-Mode machen ein toller Lederg├╝rtel und Haferlschuhe das Outfit erst perfekt.┬áHochwertige Trachteng├╝rtel aus Vollrindleder in schwarz und dunkelbraun passen gro├čartig zu kurzen Lederhosen, die knapp oberhalb des Knies enden. Mit einem┬áexklusiven bayerischen Wappen als G├╝rtelschnalle verschafft Mann seinem Look ein markantes Highlight. Die passenden Haferlschuhe sind nicht nur optisch wichtig, sondern auch unerl├Ąsslich zum bequemen ├ťberstehen eines langen Wiesn-Abends.

An die Herren: Stellen Sie sich vor: Wie ├Ąrgerlich w├Ąre es, wenn die hinreissende Dirndl-Prinzessin, mit der Sie schon den ganzen Abend flirten auf einmal r├╝berk├Ąme und mit Ihnen ├╝ber die Wiesn bummeln m├Âchte. Und Sie m├╝ssten ihr diesen Wunsch abschlagen, weil sie mit ihren neuen, unbequemen Haferlschuhen Marke „Billig“ keinen Meter mehr gehen k├Ânnten? Eben. Das w├Ąre ja fast wie … im Champions League-Finale zu stehen und den Sieg zu verpassen!


Haferlschuhe / Trachtenschuhe

Haferlschuhe / Trachtenschuhe – made in Bavaria

Fa. Huber aus Bayern ist ein traditionsreiches Familienunternehmen. Diese haben sich auf die Herstellung qualitativ hochwertiger, traditioneller Haferlschuhe spezialisiert. Nach alter Handwerksmanier gibt Fam. Huber der echt zwiegenähten Machart den Vorzug.

Huber Schuhe sind langlebig und sehr robust. Huber Haferlschuhe sind made in Bavaria und werden im eigenen Meisterbetrieb handwerklich gefertigt.

Erhältlich in den Größen 40 – 48,5
Sonderanfertigung auch für hohen Riest
Farbe: schwarz und braun
Sohle: Leder- oder Profilsohle