Trachteria-Tipps für Weihnachten: V

Die „staade“ Zeit, also für alle Nicht-Bayern die „stille“ Zeit, hat begonnen. Doch genau das Gegenteil ist der Fall – wie alle Jahre wieder! Geschenke-Suche, Weihnachtsfeiern, Plätzchen backen, Weihnachtsdeko und alles, was im alten Jahr noch erledigt werden muss halten uns auf Trab und machen die Adventszeit zur absoluten Stresszeit. Damit dieses Jahr endlich einmal Zeit bleibt für ruhige, besinnliche Adventsnachmittage bei Kerzenschein, haben wir die besten Tipps gegen den Weihnachtsstress für Sie recherchiert!

Hier kommen die Trachteria-TOP-FiVE für einen entspannten Advent 2013:

1. Schnelle Plätzchen: In unter 60 Minuten fertig! Auf BRiGiTTE.de haben wir 12 Plätzchen-Rezepte gefunden, die ratzfatz fertig sind. Viele weitere Rezepte-Blogs bieten ebenfalls kostenfreie fixe Rezepte an. Mehr als drei Sorten Plätzchen backen wir übrigens nie, denn wenn diese drei abwechslungsreich und lecker sind, ist jede Naschkatze im süßen Himmel!

2. Sie haben kochfrei! Nach dem Motto „Es ist noch Suppe da!“ kochen wir von den Lieblingssuppen der Familie jetzt im Advent jeweils gleich die doppelte Menge. Das macht kaum mehr Arbeit – Sie brauchen nur einen ausreichend großen Suppentopf. Aufgewärmt schmeckt die Suppe am nächsten Tag oft sogar noch besser. Sie haben damit jeden zweiten Abend „kochfrei“ und Zeit für Ihre Lieben! Tolle, vegetarische Suppen-Rezepte haben wir u.a. auf ww.vegetarische-rezepte.com gefunden. Vor der großen Festtagsschlemmerei tut viel gesundes Gemüse besonders gut!

3. Die „Online-Diät“. Die ausgiebige Pflege Ihrer Facebook-Fotoalben hat Zeit bis nächstes Jahr und kein Computer-Spiel muss jetzt vor Weihnachten noch zum ruhmreichen Ende gebracht werden. Sie gewinnen richtig viel Freizeit, wenn Sie im Advent eine „Online-Diät“ halten. Verabredungen für den Christkindlmarkt klappen auch meist schneller, wenn man kurz telefoniert und nicht 17mal hin- und herschreibt!

4. Geschenke einpacken in Sekunden. Strahlende Augen schon vor dem Auspacken gibt es mit schönen Verpackungen. Mit hübschen Geschenktüten hat das stundenlange Geschenke einpacken für Sie ein Ende. Tüte auf – Geschenk rein – FERTiG! Großartige Tüten haben wir u.a. auf DaWanda für Sie entdeckt.

5. Geschenke online shoppen. Ersparen Sie sich die stressige Geschenkesuche in der überfüllten Fußgängerzone. Kaufen Sie Ihre Weihnachtsgeschenke lieber in aller Ruhe von der Couch aus. Dank zahlreicher Online-Shops können Sie fast alles inzwischen im Internet bestellen. Auch Trachteria hat einen großen Online-Shop, der Ihnen ein liebevoll ausgewähltes Sortiment und zudem noch absolut sicheres Onlineshopping bietet. Kommen Sie uns online schon jetzt besuchen, damit Sie die letzten Tage vor Weihnachten wirklich die staade Zeit genießen können!

 


Kommentare

Sie mssen eingeloggt sein um einen Kommentar zu hinterlassen.