Von cool bis cute: Schmuck zur Tracht

Es funkelt und blitzt nur so, wenn sie den Kopf dreht. Als ob Wunderkerzen ihre strahlenden Sternchen werfen würden – ein kleines Feuerwerk! Die hübsche Besucherin im Festzelt ist ein absoluter Hingucker – nicht zuletzt wegen ihrer wundervollen Ohrhänger in Form silberner Edelweißblüten. Die Alpenblumen sind über und über mit kleinen Sternchen besetzt. Ob diese hundertprozentig „echt“ sind oder gut nachgebildet spielt gar keine Rolle. Glitzernde Ohrringe und ein opulentes Collier verleihen dem festlichen Dirndl der Dame den letzten Schliff und lassen es noch glamouröser wirken. Ein toller Gegensatz zu der edel und auffällig gestylten Dirndlträgerin ist ihre Freundin zur Linken: Baumwolldirndl und dezenter Perlenschmuck. Kleine, weiße Tropfenperlen mit roten Mini-Rosen baumeln an den Ohrläppchen, eine passende Kette ziert den Hals. Das dunkelrote Dirndl hat einen traditionellen Blumendruck in Weiß, sodass der süße Schmuck wie gemacht dazu erscheint. Die dritte Dame im Bunde ist experimentierfreudig! Gleich mehrere Ketten in diversen Längen schmücken Hals und Dekolleté. Der Stilmix wirkt selbstbewusst und cool. Neben einem kleinen Goldherz funkelt ein trendige Ananas in Roségold, aus dem gleichen Material hängen noch ein Hirschgeweih und ein Edelweiß lässig miteinander ab. Das klassisch geknöpfte grüne Dirndl passt wunderbar zu der wilden Schmuckkombination, indem es ihr genug Raum lässt und farblich harmoniert. Wir gratulieren allen drei Damen in Gedanken zu ihren großartigen Dirndl-Outfits und gehen dann mal weiter. Mal sehen, welche Trachten-Styles wir auf dem Waldfest noch so bewundern dürfen!

Wem noch das ein oder andere Schmuckstück zur Vervollständigung der Dirndl-Ausstattung fehlt, der sei herzlich willkommen in unserer Trachteria in Bad Aibling! Wir führen eine große Auswahl an klassischem und ausgefallenem Dirndlschmuck – von meiTherese, Bettina Schauer, CocoVero und vielen weiteren Schmuckdesignern.

Dirndlschmuck meiTherese bei Trachteria

Dirndlschmuck meiTherese bei Trachteria


Kommentare