Winter – Zeit zum Rum hängen

Nachdem wir uns schon mit dem sonnig-warmen Weihnachtswetter angefreundet hatten (siehe BlogBeitrag vom 22.12.2014) hat es mit der weißen Pracht doch noch geklappt! Bruckmühl, die Trachteria-Heimat und viele weitere Orte Deutschlands liegen glückselig unter einer weißen Schneedecke. Zeit für einen ausgiebigen Spaziergang im Schnee, z. B. in einer der herrlichen Walkjacken, die bald im Trachteria-Shop erhältlich sind. Und natürlich anschließend aufwärmen und „Rum hängen“ mit einem schmackhaften Wintergetränk!

Wir verraten Euch heute das Rezept unseres heiß geliebten Zitronen-Rum-Punschs. Er lässt sich spielend einfach zubereiten und die Zutaten hat man meist sowieso zu Hause.

Zutaten für 2 große Becher:
500 ml kochendes Wasser
3 EL Honig
1 Zitrone, ausgepresst
2 Schuss Rum, mehr nach Geschmack

Zubereitung:
1. Wasser im Wasserkocher kochen
2. Honig, Zitronensaft und Rum in die zwei großen Becher geben
3. Kochendes Wasser aufgießen, gut umrühren und servieren

Variante:
Ein Stückerl frischen Ingwer schälen, in feine Scheiben schneiden, je 2-3 Scheibchen mit in jeden Becher geben


Kommentare

Sie mssen eingeloggt sein um einen Kommentar zu hinterlassen.