Zuckersüße Zeiten

Reif, rot und zuckersüß … wenn Erdbeerzeit ist, kommen wir an keinem Obststandl vorbei ohne mindestens ein Pfund der Lieblingsnascherei mitzunehmen. Pur, im Müsli, mit Vanille-Eis, im Quark, als Tortenbelag oder in einer beschwippsten Bowle – Erdbeeren sind einfach unwiderstehlich! Als Alternative zur mächtigen Schlagsahne haben wir bei Trachteria eine tolle „Erfindung“ gemacht: Milchschaum! Normalerweise bereiten wir ihn für Kaffeespezialitäten zu. Als Topping auf Erdbeer-Variationen ist er mindestens genauso köstlich wie Sahne und dabei um vieles freundlicher zur Figur. Umso häufiger dürfen Sie sich zuckersüße Auszeiten gönnen! Wenn Sie Zeit und Lust haben, probieren Sie doch einmal das Rezept für unseren Erdbeer-Guglhupf aus.

„Zuckersüß!“ hören wir in unserem Trachteria-Store auch immer von verzückten Mamas, Tanten und Omas, wenn ihre Kleinen in die erste Trachten-Ausstattung schlüpfen. Mei, es stimmt ja auch: Herzallerliebst sehen die Madln und Buam in ihren winzigen Dirndln und Lederhosen aus. Und tragen dabei oft eine ganz ernste Mine zur Schau, weil sie so stolz sind auf ihre neuen Kleider, die denen von Mama und Papa in nichts nachstehen. Frische Farben wie Apfelgrün und Kirschrot, gute Verarbeitung und niedliche Stickereien zeichnen unsere Dirndl für fesche kleine Madln aus. Besonders jetzt lohnt es sich zuzugreifen: Die Kinder-Dirndl von Melega sind aktuell reduziert auf kleine 59,00 €!
Für die Buam haben wir kurze Lederhosen mit zünftigen Steg-Trägern. Dazu passen am besten Karohemden in fröhlichen Farben und stilechte Haferlschuh. So ausgestattet sind die Kinder perfekt angezogen für viele Anlässe und können dabei getrost herum toben – alle Hemden und Dirndl dürfen in die Waschmaschine.

Das Rezept für einen phantastischen Erdbeer-Guglhupf haben wir auf „Chefkoch.de“ entdeckt. Funktioniert super und schmeckt köstlich! Nur die Kokosraspel lassen wir weg – versuchen Sie´s ganz nach Belieben aus!


Kommentare

Sie mssen eingeloggt sein um einen Kommentar zu hinterlassen.